Gemeindeleben | Gruppen | (Kur)Seelsorge | Spiritualität | Unsere Kirche | Kontakt
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden

Sakramente
Eheringe

Ehe

In der kirchlichen Trauung sagen eine Frau und ein Mann ihr bedingungsloses „Ja“ zueinander. Damit sind sie lebendiges Zeichen für das bedingungslose „Ja“, das Gott zu jedem von uns Menschen, zur Kirche als Gemeinschaft der an Christus Glaubenden und zur ganzen Welt sagt.

 

Das Sakrament der Ehe spendet sich das Paar im Traugottesdienst gegenseitig. Nach dem katholischen Eheverständnis ist die Ehe ein unauflöslicher Bund, mit dem das Ehepaar seine Lebensgemeinschaft begründet. Das Brautpaar verspricht sich am Altar die Treue in guten und schlechten Tagen.

 

Zum Sakrament der Ehe gehören die Freiwilligkeit, die Überzeugung von der Unauflöslichkeit, Treue, der Wille zur Elternschaft sowie die Zuwendung Gottes.

 

Sie möchten sich kirchlich trauen lassen?

Bitte melden Sie sich möglichst bald vor Ihrem geplanten Termin im Pfarrbüro, denn eine gute Vorbereitungszeit ist wichtig und nicht jeder von Ihnen gewünschte Termin ist in unserer Pfarrei möglich.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.